Neuigkeiten

Externes Waschen von Lastkraftwagen - informieren Sie sich über den Prozess

Lastkraftwagen müssen lange Fahrten zurücklegen, bevor sie ihren Entladeort erreichen. Unterwegs haben sie mit unterschiedlichen Straßenbelägen und Witterungsbedingungen zu kämpfen - all das erschwert die Fahrt, hinterlässt aber auch Schmutz auf der Außenseite des Fahrzeugs. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Informationen zur Fahrzeugreinigung, die Ihnen die Lkw-Wäsche erheblich erleichtern werden.

Bevor Sie die Entladestelle erreichen oder zum Ausgangspunkt zurückkehren, sollten Sie sich um die Sauberkeit des Innen- und Außenbereichs des Lkw kümmern. Die Reinigung einer so großen Fläche im Alleingang kann eine Herausforderung sein, zumal herkömmliche Autowaschanlagen nicht für Fahrzeuge dieser Größe ausgelegt sind. Die beste Lösung ist es, die Dienste einer Lkw-Waschanlage in Anspruch zu nehmen.

Reinhalten des Fahrzeugs

Regen, Schnee und die wechselnden Bedingungen auf der Straße können schnell Schmutz auf der Oberfläche des Fahrzeugs hinterlassen. Wir haben in einem anderen Artikel erwähnt, wie wichtig es ist, Tankwagen systematisch von innen zu reinigen, aber auch die äußere Reinigung eines Trucks ist von großer Bedeutung. Die Art und Weise, wie sich ein Lastkraftwagen präsentiert, kann sich auf den Ruf der Marke auswirken. Die Lastkraftwagen werden Tausende von Kilometern im In- und Ausland gefahren. Einige von ihnen haben Firmenlogos auf den Karosserien, die auch als mobile Werbung für den Hersteller dienen, so dass es sich lohnt, sich um eine angemessene Präsentation zu kümmern.

Die Straßenverhältnisse können sich witterungsbedingt, aber auch durch das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer ändern. Bei sehr langen Fahrten, die zur Ermüdung des Fahrers führen, ist es äußerst wichtig, beim Fahren sehr vorsichtig zu sein. Ein regelmäßiges Waschen des Fahrzeugs erweist sich in diesem Fall als sehr notwendig. Das Sauberhalten von Windschutzscheiben und Spiegeln kann die Fahrsicherheit leicht erhöhen. Nur wenn sie sauber und klar sind, können sie für den Fahrer hilfreich und nicht schädlich sein.

Wie funktioniert das Waschverfahren für Lkw?

Ein Lkw-Fahrer bleibt mehrere Stunden, Tage oder sogar Monate in einem Fahrzeug, ohne die Straße zu verlassen. Die beförderten Waren müssen pünktlich ausgeliefert werden, daher sind zahlreiche und lange Stopps bei dieser Art von Arbeit nicht von Vorteil.

Eine Lkw-Waschanlage sollte schnell und effizient sein, und die Arbeit muss sorgfältig ausgeführt werden. Bei der Nutzung der Dienste einer Lkw-Waschanlage ist es wichtig zu wissen, welche Elemente gereinigt werden müssen und wie der Prozess abläuft.

Zu den am häufigsten verwendeten Geräten gehören: Waschbürsten, elektrische Pumpen, Reinigungsmittel, Wachsmodul und Frostschutzsystem.

Formalitäten vor dem Besuch der Lkw-Waschanlage

Bevor Sie eine Lkw-Waschanlage besuchen, sollten Sie einen Termin im Voraus buchen und die Geschäftsbedingungen lesen. Der gesamte Service ist ein viel längerer Prozess als bei kleineren Fahrzeugen, und wenn Sie keinen Termin buchen, kann der gesamte Reinigungsprozess verhindert oder verlangsamt werden.

Reservierungen werden vorgenommen, indem man dem Büro die Fahrzeugdaten, wie z. B. das Kennzeichen und die Fahrzeugspezifikationen, mitteilt. Vergessen Sie nicht, beim Ausfüllen des Formulars alle nicht standardmäßigen oder ungewöhnlichen Fahrzeugteile zu beschreiben, die an dem zu reinigenden Fahrzeug angebracht sind, damit sich die Mitarbeiter der Autowaschanlage auf die angebotene Dienstleistung vorbereiten können.

Wenn Sie das Gelände betreten, stellen Sie Ihr Fahrzeug in dem dafür vorgesehenen Bereich ab und begeben sich in den Wartebereich. Sobald der Waschvorgang abgeschlossen ist und das Waschanlagenpersonal Sie gehen lässt, können Sie die Waschanlage sicher verlassen.

Was macht den Preis für die Lkw-Wäsche aus?

Sowohl der Preis als auch die Zeit, die in der Lkw-Waschanlage verbracht wird, hängen hauptsächlich von der Art der Verschmutzung und der Größe des Fahrzeugs ab. Die besonderen Eigenschaften der beförderten Produkte können sowohl innerhalb als auch außerhalb des Lastkraftwagens zu Verunreinigungen führen. Die meisten Probleme bei der Reinigung bereiten jedoch die äußeren Verschmutzungen auf der Oberfläche des Fahrzeugs, da sie schwer vorhersehbar sind und von den Straßenverhältnissen abhängen. Zu den häufigsten Verschmutzungen gehören Streusalz, Blütenstaub, Laub, Schlamm, Öl und Teerflecken.

Auch die Spezifikation des Fahrzeugs wirkt sich auf den Reinigungsprozess aus. Das Material, aus dem der Lkw gebaut ist, kann andere Chemikalien erfordern als die übrigen Komponenten. Stahl, Aluminium, Gummi, Kunststoff oder Kohlefaser werden auf unterschiedliche Weise gereinigt.

J&P TANK WASH s.r.o.

Závodná 3,

821 06 Bratislava

 

 

GPS

N 48.1376415 E 17.1894196

 

tel./fax: +421 245 521 714

mobil:    +421 911 254 833

mobil:    +421 911 151 300

 

email: bratislava@tankwash.eu

Tank Wash s.r.o.

9. května 2067

413 01 Roudnice nad Labem

 

 

GPS

N 50.4208466 E 14.2268729

 

mobil: +420 602 354 091

mobil: +420 602 370 501

 

 

email: roudnice@tankwash.eu

Tank Wash sp. z o.o.

Wola Cicha 150,

36-060 Głogów Małopolski

koło Rzeszowa

 

GPS

N 50.1207231 E 21.9704808

 

mobil: +48 736 609 499

mobil: +48 606 400 422

 

 

email: rzeszow@tankwash.eu

(C) 2017 Copyright Firma Handlowa tank wash. Wszelkie prawa zastrzeżone. Projekt: Agencja Reklamowa ROXART